Sie sind hier:
19.7.2019 : 8:26 : +0200
19.03.2009 23:01

Fahrrad hat beim Einkauf großes Potenzial

Eine Studie von ARGUS Steiermark zeigt, dass Einkaufen mit dem Fahrrad viel öfter möglich wäre, als es genutzt wird: meist lässt sich der Einkauf leicht mit dem Fahrrad transportieren, nur selten wird wirklich ein Auto benötigt. Trotzdem wird für die meisten Einkäufe das Auto verwendet.



2009 hat das Verkehrsressort des Landes Steiermark das Einkaufen mit dem Fahrrad in den Blickpunkt gestellt. Ein Design-Wettbewerb für eine kombinierte Einkaufswagen-Anhänger-Lösung wurde ausgeschrieben, an der FH-Studiengang Industrial Design und die TU Graz mitwirken. Die Handelskette Spar hat Interesse bekundet, das Siegerprojekt umsetzen zu lassen und zu vertreiben.

An den im Frühjahr bei Grazer Einkaufszentren stattfindenden Aktionstagen beteiligt sich auch die ARGUS Steiermark: An mehreren Samstagen werden Transportalternativen mit dem Fahrrad vorgeführt und gemeinsam mit „Bicycle" Anhänger zum Testen bereitgestellt.

Im Vorfeld hat ARGUS Steiermark den KundInnen in den Einkaufswagen geschaut und so das Potenzial für das Fahrrad im Einkaufsverkehr abgesteckt. Das in seiner Deutlichkeit doch überraschende Ergebnis: Nimmt man alle 1635 beobachteten Einkäufe bei Lebensmittelgeschäften und Baumärkten in Graz und Graz-Umgebung zusammen, ergibt sich ein Anteil von 6 % (!), bei dem ein Auto wirklich benötigt wurde. Bei 10 % war kein Einkauf erkennbar, weitere 14 % hätten die Einkäufe im Radanhänger abtransportieren können. Die weitaus größte Gruppe von 70 % jedoch waren Einkäufe, die auch bequem mit einem Fahrrad mit herkömmlichen Korb hätten transportiert werden können.

Ernüchternd war hingegen die tatsächliche Verkehrsmittelwahl: Fahrradanhänger war kein einziger im Einsatz. Das Rad wurde in nur 4 % der Fälle verwendet, zu Fuß kamen immerhin 19 %. Dominiert hat aber wie erwartet das Auto mit 77 %. Zu berücksichtigen sind natürlich die Witterungsbedingungen, die im Erhebungszeitraum (Ende Februar/ Anfang März) das Ergebnis sicher zum Nachteil des Radverkehrsanteils beeinflusst haben.

Details zur ARGUS Steiermark Einkaufs-Erhebung:
http://graz.radln.net

Termine Aktionstage „Einkaufen mit dem Rad"

  • 21.03.2009 Gigasport / Kastner & Öhler
  • 04.04.2009 Murpark
  • 25.04.2009 Citypark
  • 09.05.2009 Shopping Nord
  • 16.05.2009 Shopping City Seiersberg, jeweils 09.00 bis 13.00 Uhr.
  • 20.06.2009 Finale beim Grazer Umweltfest am Hauptplatz (9.00-17.00)




Kategorie: ARGUS Stmk, RADLOBBY Österreich ARGUS Stmk
Alter: 10 yrs

< Filmreife Cruiser für Diagonale-Team