Sie sind hier:
21.11.2019 : 2:44 : +0100
04.11.2013 22:18

Fahrradverordnung: Radlobby-Einsatz brachte Verbesserungen bei Novellierung!


Am 10. Oktober ist die lange erwartete Novelle der Fahrradverordnung (FVO) des BMVIT in Kraft getreten. Seit Bestehen des Unterausschusses Radverkehr im BMVIT, also 2009, haben die Radlobbys dort auf die gravierende Realitätsferne der FVO hingewiesen (PDF) und die änderungsbedürftigen Punkte im Detail geschildert und argumentiert. Zwei für uns zentrale Verbesserungen wurden nun umgesetzt, auf den Rest arbeiten wir weiter hin: Am allerwichtigsten ist die Legalisierung des Kindertransports in Familien- oder Lastenfahrrädern, die Sitze & Gurte aufweisen. Das war höchst an der Zeit, denn viele autofreie Familien sind bereits so unterwegs. Zweiter Erfolg: Das Anhängerverbot für Rennräder wurde aufgehoben, das ging speziell auf einen Radlobby-Antrag zurück. Darüber hinaus sind ab sofort sind reflektierende Folien als Rückstrahler zulässig. Es bleiben jedoch noch einige veraltete Problemstellen! Die Fahrradverordnung regelt, wie Fahrräder in Österreich ausgestattet sein müssen, sobald sie "in den Verkehr gebracht

Kindermitnahme

Bislang war die Mitnahme von mehreren Kindern in Lastenrädern in Österreich durch die Fahrradverordnung nicht explizit gestattet. Lediglich eine EU-Gleichwertigkeitsklausel machte dies möglich. Mit der überarbeiteten Fahrradverordnung wird nun dem Trend zu Lastenrädern Rechnung getragen. Erforderlich für die Kindermitnahme sind Sitzgelegenheit und Gurte, die von Kindern nicht leicht geöffnet werden können. Helmpflicht gilt auch im Lastenrad bis 12 Jahre (Ausnahme: Kinder noch zu klein für handelsübliche Helme.) Fast wurde jedoch die Mitnahme nur in Boxen VOR den LenkerInnen erlaubt, der Einspruch der Radlobby (Stellungnahme ans BMVIT hier als PDF) hatte das Naheliegende erst ermöglicht: Auch in Boxen hinter dem Sattel, bis hin zur Rikscha! Leider immer noch nicht zurfriedenstellend: Kindertransport in Kindersitzen vor der FahrerIn sind weiter strittig, und genereller Kindertransport in Kindersitzen ist weiter bis 8 Jahren vorgeschrieben, ebenso sit auf normalen Rädern nur ein Kind mitzunehmen.

.

Anhängertransport

Rennräder dürfen nun Anhänger ziehen! Eh klar? Nicht dem BMVIT, das erst dank unsres Einsatzes das ihm Unvorstellbare aber so Praktische zulassen wollte, nämlich "sinngemäß" (Zitat FVO Neu). Ab sofort dürfen auch mit Rennrädern Lasten- und Kinderanhänger mitgeführt werden, weiterhin sind aber die allgemeinen Anhängerziehbestimmungen zweifelhaft, so ist z.B. jedem Anhängerzugrad ein Ständer vorgeschrieben! Wieso das nicht gestrichen wurde? Unverständlich! Aber laut der Radlobby-Rechtsmeinung ist das Befestigen von Radständern an Rennrädern nicht "sinngemäß", daher gilt diese Bestimmung beim Rennrad nicht, was uns auch der ÖAMTC bestätigte. Ebenfalls nicht novelliert: Die vorgeschriebene fix montierte Lichtanlage, die tagsüber zwecklos ist. Feststellbremsen, die bei Lastenanhängern im Handel nicht erhältlich sind, das Ladegewicht von Anhängern, das nicht mehr aktuell ist.

Licht und Reflektoren

Eine weitere Änderung betrifft die Beschaffenheit von weißen und roten Rückstrahlern am Fahrrad. Diese dürfen jetzt auch aus „Rückstrahlmaterialien bestehen, die den Bestimmungen der ECE-Regelung Nr. R104 entsprechen“. Das bedeutet, dass nun Reflektorfolien mit Fläche je 20cm² auf Fahrrädern ausdrücklich erlaubt sind. Diese Mindest-Reflektorfläche von 20cm², die bei modernem Reflektormaterial keine Sicherheits-Bedeutung mehr hat, wurde leider beibehalten, ebenso die unverwendbare Einheit Candela für Lichtstärke.

Rennradbestimmungen etc.

Völlig kurios wird die Frage nach der Definition des Rennrades, wo ja einerseits MTBs und ander Sporträder (Triathlon!) immer noch durch den veralteten Felgendurchmesser ausgeschlossen sind, und das BMVIT per Briefchen die Lenkerdefinition aufweichte, das aber nicht in die FVO brachte (Details hier).

Resumée: Es bleibt noch viel zu tun für uns, aber ein erster Schritt ist getan.

Download: FVO_Neu_2013_BGBLA_2013_II_297.


Kategorie: RADLOBBY Österreich
Alter: 6 yrs

< Der RADkalender 2014 wird präsentiert!