Sie sind hier:
18.10.2019 : 19:35 : +0200
20.11.2013 18:14

"Lasergenaue" Einbahnvermessung


Am Donnerstag den 21.November haben sich Mitglieder der im Oktober gegründeten Radgruppe Währing vor dem Amtshaus getroffen, um eines ihrer ersten Projekte in Angriff zu nehmen.

Dabei wurden mit dem Lasermessgerät, das uns freundlicherweise von der Radlobby Wien zur Verfügung gestellt wurde, die Breiten von Einbahnen ausgemessen, um überprüfen zu können, ob diese für das Radfahren gegen die Einbahn geeignet sind. Untersucht wurden unter anderem die Haizingergasse, die Edelhofgasse, die

Theresiengasse sowie die Schopenhauergasse. Die Resultate wurden aufgezeichnet und werden nun in der Radgruppe besprochen.


Kategorie: Wien Währing
Alter: 6 yrs

< Fahrradverordnung: Radlobby-Einsatz brachte Verbesserungen bei Novellierung!