Sie sind hier:
20.10.2019 : 18:42 : +0200
02.06.2014 14:37 Von: Ronald Messics

Radfahren - Kleine Zeitung Kärnten - ein wichtiges Thema


Radlobby Kärnten in der Kleinen Zeitung Kärnten

Radeln in Kärnten ist in erster Linie touristisch! Was nicht bedeutet, dass Alltagsradler keinen Profit von diesem überregionalen Wegebau haben können. "In der Vergangenheit war der Bau von Radwegen nicht darauf ausgerichtet, Alltagsradler zu fördern", weiß Ronald Messics, Obmann der Radlobby Kärnten. Über 810 Kilometer des Radwegenetzes in Kärnten wurden vor 2000 gebaut mit dem Ziel, den Radtourismus zu stärken.


Kategorie: RADLOBBY Kärnten
Alter: 5 yrs

< Mahü: Baustellen-Umwege für RadlerInnen ausgeschildert