Sie sind hier:
19.9.2019 : 13:19 : +0200
26.07.2014 18:26 Von: Messcis

Eröffnung Radweg Tiroler Brücke Villach

Am 25.07.2014 um 14 Uhr wurde eine wichtige Radweglücke in Villach geschlossen.


Am 25.07.2014 um 14 Uhr wurde eine wichtige Lücke des Radwegnetzes in Villach geschlossen. Während der Schulzeit benützen hunderte Schüler den Teilabschnitt Tiroler Brücke entweder mit dem Rad oder zu Fuß. Wir von der Radlobby bemühten uns gemeinsam mit der SPÖ und den Grünen Villach, dass diese verkehrsbedingte Engstelle beseitigt wird. Heute eröffnete Vizebürgermeister Günther Albl mit einer kleinen Feier diese Radanlage und übergab sie der Villacher Bevölkerung. Wir von der Radlobby Kärnten waren auch bemüht, das zusätzlich eine Radüberquerung in die Völkendorfer Straße errichtet wurde. Wir trauen uns zu behaupten, dass dies ohne unser Einwirken nicht passiert wäre. Radlobbiest zu sein heißt permanent mit offenen Augen mit dem Rad durch die Stadt zu fahren. Radlobbiest zu sein, bedeutet auch mit allen politischen Parteien über Anliegen von Radfahrern zu sprechen. Wir haben in Villach eine gute Gesprächsbasis mit allen politischen Parteien, speziell aber mit Herrn Vizebürgermeister Günther Albl. Wir wissen noch viele Schwachstellen der Verkehrswege in Villach, und wir werden uns weiterhin für die Beseitigung dieser Bemühen.


Kategorie: RADLOBBY Kärnten
Alter: 5 yrs

< Radausflug August: Scharnitz - Isarquelle