Sie sind hier:
18.10.2019 : 18:29 : +0200
23.09.2014 21:55

Rad-Protestaktion von Greenpeace: Innsbruck

4.Okt, 15:00, Annasäule


Radeln für den Schutz der Arktis!
Die Zukunft der Arktis liegt auf dünnem Eis. Der Klimawandel lässt den Nordpol rapide abschmelzen. Verändert sich aber die Ausdehnung der Eisdecke an den Polen, verändert sich auch das Weltklima. Ölkonzerne sehen im zurückgehenden Packeis nun ihre Chance auf Profit und wollen in der Arktis nach Öl bohren. Doch arktische Wetterbedingungen machen sichere Ölbohrungen unmöglich.
Greenpeace fordert, dass die Arktis geschützt wird und will mit der Radaktion ICE RIDE einen globalen Protest durchführen! 

Initiates file downloadPlakat Innsbruck (PDF)

https://www.facebook.com/events/621103968009650/?fref=ts

Weitere Informationen:
Opens external link in new windowhttp://www.greenpeace.org/austria/de/multimedia/Fotos/Klima/Ice-Ride-in-Wien/
Opens external link in new windowhttps://secured.greenpeace.org/austria/iceride/


Kategorie: ARGUS RADLOBBY Tirol
Alter: 5 yrs

< Lang geforderter Radüberquerung wird umgesetzt