Sie sind hier: Grundsätze
31.7.2016 : 2:12 : +0200

Grundsätze zu Radfahren und Fahrrad-Mobilität

RADLOBBY Österreich versteht sich als unabhängiger Bundesverband für Österreichs Radverkehrs-Interessensvertretungen, die für ein radfahrfreundliches Österreich arbeiten. Diese verfolgen das gemeinsame Ziel, dem Fahrrad als Alltagsverkehrsmittel zu vollwertiger verkehrspolitischer Anerkennung und Förderung als nachhaltigstes Nahverkehrsmittel auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene zu verhelfen sowie die bestmöglichen Rahmenbedingungen für Radverkehr in Österreich herzustellen.

Dies bedeutet eine Abkehr vom umweltfeindlichen, klimagefährdenden, gesundheitschädlichen Autozentrismus in Österreichs Verkehrspolitik und -planung sowie für eine Hinwendung zu nachhaltigen, umweltfreundlichen Verkehrsformen.

Wir fordern, dass das Fahrrad als taugliches alltägliches Verkehrsmittel akzeptiert wird und daher vollwertige verkehrspolitische Anerkennung und Förderung als nachhaltigstes Nahverkehrsmittel auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene erhält!

RADLOBBY Österreich dient als Präsentationsplattform und Diskussionsforum bundesweit und regional relevanter Themen, Forderungen und Aktionen pro Radverkehr. Alle in Österreich aktiven Radfahrinitiativen können RADLOBBY nutzen. Alle InteressentInnen zum Thema  Radfahren und Mobilität sind eingeladen, RADLOBBY Österreich beizutreten.

RADLOBBY.AT hält Themen und Räder am Laufen!