StR Wolfgang Mayerhofer besucht den Lehrgang “Kommunaler Klimaschutzexperte”

Mo. 10. Dez 2007

StR Wolfgang MayerhoferEin besonderes Lob für unseren Umweltstadtrat!
Wir hoffen, seine Teilnahme am Lehrgang “Kommunaler Klimaschutzexperte” wird in der Stadtpolitik einiges in Bewegung setzen. Unsere Unterstützung hat er dabei.

Österreich hat im Rahmen des internationalen Klimaschutzes (Kyoto-Protokoll) die Aufgabe übernommen, seine Treibhausgasemissionen bis 2012 um13 Prozent gegenüber 1990 zu reduzieren. Es bedarf daher einer gemeinsamen Anstrengung aller EntscheidungsträgerInnen in Österreich, um dieses Ziel zu erreichen.

Klimabündnis Österreich hat deshalb gemeinsam mit dem Lebensministerium, “die umweltberatung“, dem Umweltbundesamt, dem Land Oberösterreich und der Wirtschaftskammer Österreich einen europaweiten Lehrgang zur Ausbildung von kommunalen Klimaschutz-Experten und -Expertinnen unter dem Titel “Klimaschutzgeht jeden an” geschaffen.
Ziel dieses Lehrganges ist es, Umwelt- und andere Gemeinderäte/innen, Klimabündnisbeauftragte und sonstige Interessierte mit den Grundlagen der nationalen und internationalen Klimapolitik vertraut zu machen bzw. Informationen über Anpassung und Umsetzung zur Verfügung zu stellen. Damit sollen jene Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt werden, die es den österreichischenGemeinden ermöglichen, einen aktiven Beitrag zur Reduktion der Treibhausgase zu leisten.Gleichzeitig soll das erworbene Wissen in Projektarbeiten und in einer Abschlussarbeit inerste Lösungsansätze für aktuelle Themenstellungen aus dem jeweiligen Arbeitsbereich derTeilnehmer einfließen.

Besonders richtet sich die Ausbildung an engagierte Personen aus dem mittlerweile 703 österreichischen Klimabündnis-Gemeinden. Es wäre schön, wenn mehr Personen aus Wiener Neustadt diesen Kurs besuchen könnten. Die Kosten betragen ca. 1000,- €.

Ein neuer Kurs findet von April 2008 bis Oktober 2008 statt.
Hier finden Sie noch mehr Informationen.

Eintrag gespeichert unter: * Stadt Wiener Neustadt


Neueste Einträge

Themen