DINAMo - Die Fahrradinitiative
 
  ||| Mitglied werden |||

DINAMo
Die Fahrradinitiative
Bahngasse 46
2700 Wiener Neustadt
02622/21265
dinamo@radlobby.at


  
So darf es
am Bahnhof
nicht bleiben:

BILD0272
P8020050
P8020052
P8020059
P8020057
Mehr Infos ... einfach
auf die Bilder klicken!

 

 

 

Übrigens:
DINAMo arbeitet
mit 100% Ökostrom.

 

 

 
Parkdeck Bahnhof Wiener Neustadt
Soviel ist uns jeder Auto-Abstellplatz wert:

Der Bau des neuen Parkdecks beginnt 2009 - es kostet 14.500.000 Euro.
845 Kfz-Parkplätze werden geschaffen
[So wird es aussehen!].
50% zahlen die ÖBB, 35% zahlt das Land NÖ, 15% zahlt die Stadt.

Das Bahnhof-Parkdeck verbessert die Situation für die AutofahrerInnen. Es fehlen noch bessere Bahn- und Busverbindungen in der Region, Park&Ride an den regionalen Bahnstationen, Parkraumbewirtschaftung in den Wohnvierteln um den Bahnhof. Das Parkdeck ist ein Kompromiss um den AutofahrerInnen den Umstieg auf die Bahn zu erleichtern.
 
Und wieviel ist ein Rad-Abstellplatz wert?
Niemand versteht das schlechte Rad-Abstellanlagen-Angebot am Bahnhof Wiener Neustadt, wenn für AutofahrerInnen keine Kosten und Mühen gescheut werden.


Wir fordern 1500 sichere
Fahrrad-Abstellplätze am Bahnhof!

• Alle Radständer nahe den Eingangsbereichen zum Bahnhof.
• Alle Radständer mit Regenschutz.
• Helle! Beleuchtung, die durch Bewegungsmelder eingeschaltet wird.
• Diebstahlsichere und kippsichere Bügel-Ständer.
• 20 diebstahlgeschützte Kojen für je 30 Fahrräder die mit elektronischer Karte
 kostenlos benutzbar sind. Bei Erfolg, Ausweitung dieses Angebotes.
 In Wiener Neustadt wurden im Vorjahr 296 !!! Fahrräder gestohlen
 - ein Großteil rund um den Bahnhof.

• Videoüberwachung - bei Erfolg und Akzeptanz.
• Nutzungsvereinbarung um "Fahrradleichen" entfernen zu dürfen.
• Regelmäßige Reinigung der Fahrrad-Abstellanlagen.
• Effektive Anbindung an das Radrouten-Netz: Haidbrunngasse|Zehnergasse|Dammgasse
• Bei jeder Fahrrad-Abstellanlage am Bahnhof ein großer Fahrrad-Infopunkt.
• Bei jedem Parkdeck und in der Tiefgarage ein Bus|Bahn|Fahrrad-Infopunkt, bei
 dem zum Aussteigen und Aufsteigen eingeladen wird.
• Akzeptable Radabstellanlagen bei allen anderen Bahnhaltestellen.

 
Vorschlag:
DINAMo-Fahrradzentrale am Bahnhof
Beratung · Service · Verleih

• Mobilitäts-Zentrum für Fahrrad-Förderung, Fahrrad-Tourismus
 sowie für den öffentlichen Verkehr.
• Jugend- und Erwachsenenbildung sowie Beratung für Firmen und Gemeinden
 rund um das Thema Fahrrad und öffentlicher Verkehr.
• Fahrrad-Reparaturdienst.
• Fahrradverleih.
• Betreuung aller öffentlichen Fahrrad-Abstellanlagen in Wiener Neustadt
 und im Bezirk Wiener Neustadt.
• Finanzierung durch Bund, Land, Stadt und VOR.

     

DINAMo · Die Fahrradinitiative

Vorstand:

Beiräte:

Büro:

Internet:
  
 

Karl Zauner, Vorsitzender, Gottfried Velechovsky, Vorsitzender-Stv.
Mag. Roland Zisser, Sekretär, Ing. Gabriele Nussbaumer, Finanzreferentin
Ing. Hugo Schuller, Mag. Katharina Guschlbauer
 
A-2700 Wiener Neustadt · Roseggergasse 13 · Tel. 02622/21265 · Lageplan

dinamo@radlobby.at · http://dinamo.radlobby.at · Skype: Karl Zauner

  

DINAMo
Veranstaltungen:

 

DINAMo-Stammtisch
Mittwoch 3. September 19.00 Uhr

Restaurant Einhorn, Singergasse 15, 2700 Wiener Neustadt · Lageplan

Neu: nun immer am 1. Mittwoch im Monat, 19.00 Uhr
       Mi. 3. Sept. 2008
       Mi. 1. Okt. 2008
       Mi. 5. Nov. 2008
       Mi. 3. Dez. 2008
       Mi. 7. Jän. 2009

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Abbestellung dieses Newsletters: Einfach antworten mit "Keinen Newsletter mehr zusenden"