Newsletter kann auch als Text-Mail zugesandt werden - bitte per EMail anfordern.

DINAMo
Die Fahrradinitiative

Bahngasse 46
2700 Wiener Neustadt
02622/21265
--------------------------
 Mitglied werden
Neuer Beitrag.
Jetzt für 2009 einzahlen, ab sofort versichert sein.

 

 

 

 

 

 

 

  

DINAMo-News

13. Nov. 2008


 

 


Critical Mass
Freitag · 14. Nov. 2008

Bahnhofplatz 16.00 Uhr
Abfahrt: 16.30 Uhr

 

 


Ein TV-Team dreht einen Bericht
über die CM in Wiener Neustadt!

Im November gedenken wir den RadfahrerInnen, die im Straßenverkehr getötet wurden. Im Rahmen der Critical Mass stellen wir an einem Unfallort in Wiener Neustadt ein Ghost Bike auf.
Bitte nehmt Kerzen
& Blumen mit.

Ende ca. 18.00 Uhr
Restaurant Einhorn
Singergasse 15   Lageplan

 


DINAMo-
Generalversammlung

Nach einem Bericht über die umfangreiche Tätigkeit im vergangenen Jahr wirder der Vorstand neu gewählt. Wir diskutierten die Radler-Situation in Wiener Neustadt und der Mitgliedbeitrag wurde nach vielen Jahren angepasst.

 


Der Vorstand:
Karl Zauner Vorsitzender
Alfred Lenk, Beirat (neu)
Gabriele Nussbaumer, Finanzreferentin
Gottfried Velechovsky,
Vorsitzender-Stv.
Roland Zisser, Sekretär.
 
Nicht auf dem Bild:
Hugo Schuller, Beirat
Gerold Petritsch, Kontrolle
Eduard Hacker, Kontrolle

 


Rechtsextreme
überklebten
DINAMo-Plakate

DINAMo macht seit April in den Wiener Neustädter Fußgänger- zonen Lust auf's Rad fahren. Die Plakatserie wird von Firmen und von der Stadt Wiener Neustadt unterstützt.

 

In der Nacht von 6. auf 7. November wurden die Plakate von einer rechtsextremen Gruppe überklebt. Der Schaden für DINAMo: ~200,- €.
Weiters wurden
auch Kultur-Plakate des Stadt-Museums und anderer Einrichtungen zerstört.

 


RADLOBBY.AT ist ein Zusammenschluss von ARGUS, IG Fahrrad, I-Fahrrad OÖ, ARGUS Stmk., ARGUS Tirol,
BI Mountainbike und DINAMo.

 

Am 22. November gibt es in Linz ein weiteres Treffen der Radobby-Organisationen. Dabei geht es um die Straßenverkehrs-Ordnung, um Lösungen zur Unfallvermeidung, Radmitnahme in der Bahn, ...
Ausserdem werden wir die österreichweite Presse-Information neu organisieren.
DINAMo hat das Ziel, in Zukunft einen Bundesverband der RadfahrerInnen zu schaffen.
Viele Bundes- und Landesgesetze sind ein Hindernis für den Radverkehr.

 




 


Aktuelle Kurzmeldungen

2mal gabs schon eine CriticalMass in Wiener Neustadt. Bei der CirticalMass geht es um den Platz im öffentlichen Raum, der seit einigen Jährchen von meist herumstehenden Blech beansprucht wird - nun wollen die RadlerInnen mehr Platz auf der Straße - criticalmass.at
DINAMo & ÖBB überlegen bessere Radabstellanlagen beim neuen Bahnhof-Parkdeck. Kommende Woche folgt ein Termin in Wien.
Fehler in Radkarte der Stadt fand unser neues Vorstandmitglied Alfred Lenk. Die notwendigen Korrekturen schlagen wir für die nächste Augflage vor.
In Warth haben die Grünen konkrete Verbesserungen für den Alltags-Radverkehr beantragt. Ein 60er im Ort ist zu gefährlich! Es gibt aber Gegner von mehr Sicherheit für RadlerInnen - siehe warth.gruene.at
Gottfried Velechovsky macht kommende Woche wieder eine Radtour mit dem Wohnheim für Menschen in Not und er hat auch gebrauchte Fahrräder für das Wohnheim organisiert.
Karl Zauner bei „pro futuro“ dem im Zukunftsforum der Stadt Wiener Neustadt. DINAMo bringt Ideen für zukunftsfähigen Stadtverkehr ein. Mal sehen, was sich realisieren lässt - profuturo.at
Über „Radfahren & Gesundheit“ berichtet Roland Zisser im Eibischzuckerl - die Wiener Neustädter Straßenzeitung - eibischzuckerl.at
Beim Katzelsdorfer Gesundheitstag war DINAMo mit einem Infostand von Gottfried Velechovsky unterstützt von Karl Zauner vertreten.
Neudörfl hat neue Mehrzweckstreifen: sie machen die Straße enger und reduzieren damit die Geschwindigkeit der Kfz.
Rad fahren wird sicherer - Kfz dürfen nur bei Platzmangel den Streifen überfahren - siehe das Bild hier links.
Auch Katzelsdorf bereitet einen Mehrzweckstreifen vor. Gottfried Velechovsky bringt einiges auf den Weg! Frau Bgm. Handler-Woltran lässt sich von DI Westhauser, Verkehrsabteilung des Landes, beraten.
Die Ökostaffel für Klimaschutz machte in Lanzenkirchen, Katzelsdorf und Sollenau Station. Karl Zauner und Gottfried Velechovsky waren für DINAMo dabei - oekostaffel.at
Die ÖBB haben zugesagt, dass die Nord-Süd-Radroute entlang der Bahn beim neuen Parkdeck übers Bahnhofgelände führt - siehe Plan (PDF 300 KB)
Die Bauordnung des Landes NÖ wird angeblich zugunsten der RadfahrerInnen verbessert. DINAMo möchte mitreden. Ob die Landes-Abteilung Baurecht das zulässt? Eine Anfrage blieb bisher unbeantwortet.
Die Baustellenmängel beim Fischabach-Radweg im Bereich Wohlfahrtgasse wurden nach Alfred Lenks Intervention rasch saniert. Danke an das Team von Hr. Wagenhofer bei der MA13!

Termine - die mit dem Fahrrad leicht erreichbar sind!

Die Rockkompany spielt wieder auf: 15. November - rockcompany.at
Die Buchwochen gibts noch bis Freitag, 14. November: da präsentiert der Wiener Neustädter Autor und ehemalige Bestatter Julius Müller ab 19 Uhr sein neuestes Buch „Es ist fast ein Vergnügen zu sterben" - schaurig-schöne Anekdoten. Musikalische Begleitung: „die Schrägseitn“.

 

DINAMo · Die Fahrradinitiative

Vorstand:

Beiräte:

Büro:

Internet:
  

 

Karl Zauner, Vorsitzender, Gottfried Velechovsky, Vorsitzender-Stv.
Mag. Roland Zisser, Sekretär, Ing. Gabriele Nussbaumer, Finanzreferentin
Alfred Lenk, Ing. Hugo Schuller
 
A-2700 Wiener Neustadt · Roseggergasse 13 · Tel. 02622/21265 · Lageplan

dinamo@radlobby.at · http://dinamo.radlobby.at · Skype: Karl Zauner

  

DINAMo
Veranstaltungen:

 

DINAMo-Stammtisch
Restaurant Einhorn, Stüberl, Singergasse 15, 2700 Wiener Neustadt · Lageplan

Neu: nun immer am 1. Mittwoch im Monat, 19.00 Uhr
       Mi. 3. Dez. 2008
       Mi. 7. Jän. 2009

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Abbestellung dieses Newsletters: Einfach antworten mit "Keinen Newsletter mehr zusenden"